Es ist kompliziert.

Der neue Atlas der Globalisierung »Welt in Bewegung« von Le Monde diplomatique spürt den globalen Umbrüchen und Beschleunigungen nach und versucht, sie in ihrer Dynamik zu verstehen. Mehr Informationen

Jetzt zum Preis von 18 € bestellen oder als Aboprämie von Le Monde diplomatique sichern.

Aus dem neuen Atlas

Bevölkerungsszenarien

Die Prognosen reichen von 7 bis 13 Milliarden. Schrumpft die Bevölkerung ab 2050? Von Reiner Klingholz

Ein Euro, drei Krisen

Wenn Deutschland seine gewaltigen Exportüberschüsse nicht abbaut, wird der Euro scheitern. Von Ulrike Herrmann

Schwester Roboter

Angesichts immer mehr Pflegebedürftiger setzt Japan nicht auf Einwanderer, sondern auf maschinelle Helfer. Von Arthur Fouchère

Aus Le Monde diplomatique

Fleisch für die Welt

Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Verzehr von süßsaurem Schweinefleisch in Schang­hai, dem Verlust von einem Hektar Wald im Amazonasbecken und afrikanischen Flüchtlingen im europäischen Mittel­meer? Von Stefano Liberti

Wie Zeit zu Geld wurde

Stellen Sie sich vor, sie müssten Ihren Chef jedes Mal um Erlaubnis fragen, ob Sie pinkeln gehen dürfen. Dafür sollte doch eigentlich immer Zeit sein, oder? Von Cosima Dannoritzer

Streit um Chagos

Mauritius und die vor fünf Jahrzehnten deportierten Chagossianer fordern von Großbritannien die Rückgabe des Archipels. Von Abdelwahab Biad und Elsa Edynak